Kun­den­stim­men

Home / Kun­den­stim­men

Dan­ke­schön, lie­be Pila­tis­ten!

Das hier ist Eure Sei­te! Euer Lob macht uns wirk­lich sehr glück­lich und stolz. Eure Kun­den­stim­men sind uns sehr wich­tig, aus vie­ler­lei Grün­den. Denn unse­re Trai­nings und Kur­se sind für euch. Also sollt ihr nicht nur zufrie­den sein und euch hier bei uns wohl­füh­len, son­dern den best­mög­li­chen Unter­richt erhal­ten. Eure kon­struk­tiv Kri­tik bringt uns als Leh­rer wei­ter und opti­miert das Trai­ning auf Eure Bedürf­nis­se.
Wenn Ihr uns hier emp­feh­len wollt oder kon­struk­ti­ve Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge, Ide­en, Wün­sche mit­tei­len möch­tet – dann immer her damit! Bit­te sen­det uns Eure Gedan­ken über unser Kon­takt­for­mu­lar »

Wir dan­ken Euch -

Kris­ti­na Diet­rich & Team

Lie­be Kris­ti­na, seit ein paar Jah­ren bin ich schon Pila­tis­ta und glück­li­che Kun­din in Dei­nem Stu­dio. Mein Kör­per­ge­fühl und Hal­tung haben sich gebes­sert und ich kann durch erlern­te Atem­tech­nik und Trai­ning vie­le Her­aus­for­de­run­gen im täg­li­chen Leben bes­ser meis­tern. Außer­dem ist die Trai­nings­ein­heit immer eine gute Zeit, um ganz bei sich selbst zu sein. Das Trai­ning unter Dei­ner fach­kun­di­gen Anlei­tung hat mir auch durch eine lan­ge Zeit der kör­per­li­chen Ein­schrän­kun­gen gehol­fen und mich wie­der zu einem fro­hen belast­ba­ren Men­schen gemacht. Man wird nicht nur fit, man ent­wi­ckelt sich tat­säch­lich und ganz indi­vi­du­ell wei­ter… Toll fin­de ich auch die zusätz­li­chen Ange­bo­te rund um Pila­tes – von der Lesung über den Fach­vor­trag bis hin zu Sport­ge­rä­ten oder Klei­dung oder auch die Zusam­men­kunft am Jah­res­en­de. Euer Niveau ist hoch und die Schwel­le, die zu die­sem beson­de­ren Pila­te­s­an­ge­bot führt, nied­rig, egal wie alt man ist oder auf wel­chem Level man beginnt – jeder kann ein­stei­gen. Dafür dan­ke ich Dir sehr herz­lich und wün­sche Dir und Dei­nem Team wei­ter­hin viel Erfolg! Ich bin froh, dass es Euch in Leip­zig gibt, macht wei­ter so!

Julia R. am 15.6.2017

Das Trai­ning mit Kris­ti­na ist eine gro­ße Berei­che­rung sowohl für den Kör­per als auch das Gemüt. Es för­dert Koor­di­na­ti­on, Aus­dau­er sowie gute Atmung und führt zu mehr Beweg­lich­keit und bes­se­rer Kör­per­span­nung. Kris­ti­na geht auf die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se und kör­per­li­chen Vor­aus­set­zun­gen jeder Teil­neh­me­rin ein und kon­trol­liert oder, wenn nötig, kor­ri­giert die Aus­füh­rung der Übun­gen. Ihre ange­neh­me Stim­me und ihr tol­les Lächeln moti­vie­ren unge­mein – auch dann noch fünf wei­te­re Wie­der­ho­lun­gen zu machen, wenn die Mus­keln schon bren­nen.

Die posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen der Anstren­gun­gen spürt frau unmit­tel­bar: Der Kurs endet mit neu­er Ener­gie, guter Lau­ne und einem tol­len Kör­per­ge­fühl.” 

Lilith M., März 2017

Egal wie stres­sig der Tag war – nach einer Stun­de bei den Pila­tis­ten bin ich wie­der geer­det und kann mit neu­er Ener­gie mei­nen Tag fort­set­zen! Beson­ders mag ich die fröh­li­che Atmo­sphä­re, die inten­si­ve Betreu­ung durch die klei­nen Grup­pen und das fle­xi­ble Kurs-Buchungs­sys­tem.

Ich schät­ze sehr, dass Kris­ti­na immer dar­auf ach­tet, dass wir die Übun­gen auch rich­tig aus­füh­ren. 100 % Wei­ter­emp­feh­lung!” 

Kat­rin S., Febru­ar 2017

Das ist wirk­lich das bes­te Trai­ning was ich bis­her über­haupt mit­ge­macht habe. Ein­fach wun­der­bar.” 

Tan­ja B., Otko­ber 2016

Ich gehe so viel grö­ßer aus dem Kurs raus, das Gefühl hält bestimmt 3,4 Tage an. Dann benö­ti­ge ich drin­gend die nächs­te Ein­heit.

Chris­ti­na R., März 2016

Ich habe schon vie­le Pila­tes-Stu­di­os aus­pro­biert. Aber hier stimmt ein­fach alles. Ich freue mich schon am Wochen­be­ginn auf mei­ne Pila­tes­stun­de.”

Mari­an­ne B.

Lan­ge war ich auf der Suche nach einem sanf­ten Sport, der aber trotz­dem mei­nen Kreis­lauf anspricht. Dan­ke Kris­ti­na fürs Ent­de­cken! Das Bar­re-Work­out ist genau die rich­ti­ge Mischung aus Anstren­gung, Deh­nung und Akti­vie­rung der Mus­keln. Durch die Räu­me mit Spie­gel kann man sich und sei­ne Bewe­gun­gen gut selbst kon­trol­lie­ren. Das bestimm­te, freund­li­che und kom­pe­ten­te Kon­trol­lie­ren und Kor­ri­gie­ren aber auch Moti­vie­ren von der Trai­ne­rin macht jede Trai­nings­ein­heit zu einem tol­len Erleb­nis.” 

Ramo­na, 15.7.2015

Kurz nach­dem ich mei­nen Büro­job ange­fan­gen habe, habe ich per­ma­nent mit Nacken- und Rücken­schmer­zen zu kämp­fen gehabt. Dazu kamen mehr­mals die Woche Kopf­schmer­zen. Durch DVDs und Vide­os auf You­tube bin ich mit Yoga und Pila­tes in Berüh­rung gekom­men. Die­se kann ich aus heu­ti­ger Sicht einem Anfän­ger nicht mehr emp­feh­len, da ein­fach nie­mand kon­trol­liert ob man die Bewe­gung rich­tig aus­führt oder den Kör­per auch wirk­lich in der rich­ti­gen Posi­ti­on hält. So bin ich bei Kris­ti­na gelan­det und trai­nie­re jetzt schon eine gerau­me Zeit lang bei ihr. Ich bin vom Trai­ning und Kris­ti­nas Art (sowohl per­sön­lich als auch als Trai­ne­rin) begeis­tert. Sie hat eine sehr freund­li­che, ange­neh­me Stim­me, mit der sie uns durch die Übun­gen führt. In unse­rem Kurs sind sowohl Begin­ner als auch Fort­ge­schrit­te­ne und Kris­ti­na schafft es den­noch per­fekt, die Übun­gen für bei­de Sei­ten anzu­pas­sen, so dass sich weder die eine Grup­pe unter­for­dert oder die ande­re über­for­dert fühlt. Ich habe als Fort­ge­schrit­te­ne auch nie das Gefühl ich wer­de „ver­nach­läs­sigt“, denn Kris­ti­na geht bei jeder Übung her­um, kon­trol­liert bei jedem die Atmung, die Kör­per­stel­lung und die rich­ti­ge Aus­füh­rung der Übung. In einer wun­der­ba­ren Art erklärt sie den Übungs­ab­lauf und kor­ri­giert stets mit einem Lächeln auf den Lip­pen. Und auch sonst hat sie bei jeg­li­chen ande­ren Beschwer­den immer einen Rat parat. Mitt­ler­wei­le habe ich kei­ne Rücken- oder Nacken­schmer­zen mehr und füh­le mich grund­sätz­lich ent­spann­ter. Auch das eige­ne Kör­per­ge­fühl hat sich gewan­delt, ich neh­me mich selbst und mei­nen Kör­per anders wahr und füh­le mich weit­aus fit­ter, als noch in der Zeit vor dem Trai­ning. Mit tol­ler Aus­stat­tung (ange­fan­gen bei den Grund­la­gen wie Mat­ten, Bäl­len oder der Rol­le bis hin zu Decken (zur bes­se­ren Sta­bi­li­sa­ti­on) und selbst­ge­mach­ten Tüchern für die Bewe­gungs­un­ter­stüt­zung) und pas­sen­der Musik macht der Pila­tes­kurs noch mehr Spaß.” 

Ste­fa­nie L., 02.04.2015

Vie­len Dank für die schö­ne Stun­de am Mon­tag bei den Pila­tes in Leipzig! Die tol­le Füh­rung durch die Übun­gen durch Kris­ti­na Diet­rich und das in dem ein­zig­ar­ti­gen Ambi­en­te des Atel­liers 1 in der Arndt­str. (mit Fuß­bo­den­hei­zung ) haben mir wie­der gezeigt, wie viel Spaß Pila­tes macht – bin super ent­spannt und woh­lig warm daheim ange­kom­men, und der Mus­kel­ka­ter am Tag danach hielt sich auch in Gren­zen. Das ein­zi­ge Man­ko: die Stun­de ist viel zu schnell ver­gan­gen, ich hät­te noch län­ger wei­ter machen wol­len!!!!” 

Anne S., 28.01.2015

Ich bin so froh, dass ich Dich und Dei­ne Kur­se gefun­den habe! Sowas gibt es in ganz Leip­zig nicht!”

Kat­ja S., 29.11.2014