Fas­zi­en­trai­ning – Metho­di­sches

Home / Fas­zi­en­trai­ning – Metho­di­sches

Fas­zi­en­trai­ning – Metho­di­sches

Ihre Rücken­schmer­zen bes­sern sich trotz Medi­ka­men­ten und her­kömm­li­chem Reha-Sport nicht? Sie sind auf der Suche nach einer ganz neu­en Beweg­lich­keit, nach einem Trai­ning, dass Ihren gesam­ten Kör­per dur­chlo­ckert, kräf­tigt und Sie fle­xi­bel macht? Dann ent­de­cken Sie das Kon­zept der Fasci­al Fit­ness (eng­lisch für Fas­zi­en-Fit­ness, Bin­de­ge­webs-Trai­ning) für sich.

Dach­te man frü­her, dass das Bin­de­ge­we­be gleich einer Fett­schicht mehr oder weni­ger “nutz­los” auf den Mus­keln liegt, so weiß man seit kur­zem dank aktu­el­len Erkennt­nis­sen aus der Fas­zi­en-For­schung um die enor­me Bedeu­tung der Fas­zi­en für das Wohl­be­fin­den des Men­schen. Fas­zi­en durch­zie­hen wie ein rie­si­ges Netz­werk den Kör­per des Men­schen, sie lie­gen um und in den Mus­keln und sind so ange­ord­net, dass her­kömm­li­ches Kraft­trai­ning hier nicht wirk­sam wird. Sie sind Ort des Schmer­zes, Ort der Wahr­neh­mung, Kraft­über­trä­ger und Ener­gie­spei­cher.

Bei den Pila­tis­ten in Leip­zig trai­nie­ren Sie neben Mus­kel­ket­ten Ihre Fas­zi­en in einem prin­zi­pi­en­ge­lei­te­ten Kon­zept, dass auf die Zug­bah­nen der gro­ßen fas­zia­len Lini­en Bezug nimmt. So wird Ihr gesam­ter Kör­per gestretcht, federnd bewegt und Sie kön­nen mit vor­be­rei­ten­den Gegen­be­we­gun­gen und dyna­mi­schen Deh­nun­gen sowie einer Schu­lung in der Ver­bes­se­rung der Tie­fen­wahr­neh­mung Rücken­schmer­zen und Ver­span­nun­gen effek­tiv begeg­nen. Sie lösen Ihre Fas­zi­en mit sti­mu­lie­ren­den Rol­len und Bäl­len und sor­gen für ein völ­lig neu­es Wohl­ge­fühl im Kör­per. Regel­mä­ßi­ges Trai­ning in Ver­bin­dung mit dem Aus­rol­len der Fas­zi­en för­dert die Ver­jün­gung des Fas­zi­en­netz­werks im gan­zen Kör­per.

Unse­re Fas­zi­en­fit­ness-Grup­pen­kurs­zei­ten fin­den Sie hier. Par­al­lel dazu kön­nen Sie jeder­zeit Ihr Ein­zel- und Duo-Trai­ning mit uns per­sön­lich ver­ein­ba­ren!